Herzlich willkommen bei der as-con unternehmer-beratung von Stefan Auer

Wer ist as-con?

Wir sind eine Unternehmensberatung aus Lauf an der Pegnitz in der Nähe von Nürnberg, die sich auf die iT und UE-Branche spezialisiert hat. Wir sind ausschließlich in der iT- und UE-Branche tätig, da wir der festen Überzeugung sind, dass man die Branche seiner Kunden sehr gut kennen muss, um wertvolle Empfehlungen aussprechen zu können.

Unser Firmenname drückt bereits aus, dass wir die Inhaber und Unternehmer in ihren Betrieben beraten, denn es bewahrheitet sich jeden Tag, dass Veränderung an der Unternehmensspitze beginnen muss. Wir belassen es aber nicht dabei, gute Ratschläge zu geben, sondern wir begleiten und unterstützen unsere Kunden über einen längeren Zeitraum bei der Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen. Veränderung braucht Zeit: deshalb plädieren wir für einen Weg der kleinen aber stetigen Schritte.

As-con ist die einzige Beratungsgesellschaft, die einen umfangreichen Betriebsvergleich in der Branche durchführt. Mehr als 300 Unternehmen übermitteln uns monatlich alle Unternehmensdaten. Daher haben wir einen exzellenten Überblick über das, was funktioniert und was nicht und wie sich die Branche entwickelt. Nirgendwo gibt es bessere Daten über die Branche, als hier.

Als Rat-Geber braucht man vor allem Erfahrung: Erfahrung in der zu beratenden Branche, als auch Erfahrung als Berater. Wir sind seit fast 20 Jahren in der Branche als Berater und Coaches tätig. Hierbei haben wir bereits auf allen Seiten des Tisches gesessen: Handel, Industrie und Beratungsunternehmen. Zu unseren Kunden zählen große Konzerne, wie T-Systems, Siemens und Microsoft, wie auch viele kleine und mittlere inhabergeführte Unternehmen.

Um ein guter Rat-Geber zu sein bedarf es zudem einer soliden akademischen Ausbildung, um komplexe Zusammenhänge zu erkennen, abstrahieren zu können und sehr schnell das Entscheidende vom Unwichtigen unterscheiden zu können. Mein Studium der Betriebswirtslehre mit Zusatzstudium in internationalen Management (MBS England) sind dafür ein gute Basis. Meine Netzwerk-Partner decken Spezialbereiche wie Steuern, Gesellschaftsrecht und Training exzellent ab.

Unsere Beratungsfelder decken alle unternehmerischen Fragen mit Ausnahme von Technik ab. Eine ganzheitliche betriebswirtschaftliche Sicht bildet dabei den Kernbereich. Oftmals sind aber auch Personal, Organisation, Tools, Prozesse, und Führung Gegenstand unsere Unterstützungsleistung. Hierbei begleiten wir unsere Kunden meist über einen längeren Zeitraum, der Erfolg ist oft eine Folge komplexer Ursachen und Maßnahmen. Dabei fungieren wir als Sparringspartner auf Augenhöhe für unsere Kunden und unterstützen die Unternehmer auf Ihrem Weg zum Erfolg.

Gehen auch wir ein Stück gemeinsam …….

Die Stimmen unserer Kunden belegen dies:

Seit 2005 nehme ich mit der MR Systeme am BWA-Kreis teil. Durch den regelmäßigen Fokus auf wichtige Unternehmenskennzahlen und deren Vergleich mit ähnlichen Häusern führt man sein Unternehmen einfach besser. In den Jahren habe ich durch den vertraulichen Austausch viele gute Anregungen erhalten, wir haben viel gemeinsam entwickelt, erarbeitet und gelacht – der Gewinn hat sich in der Zwischenzeit mehr als verdreifacht.
Henning Meyer, MR-Systeme / Höxter
Ich nehme seit über 10 Jahren an den Treffen teil. Ohne den Arbeitskreis würde unsere Firma bei Weitem nicht so gut dastehen wie sie es heute tut. Regelmäßiger Austausch mit den anderen GF´s, sowie die kompetente Begleitung, Moderation und Vermittlung von Fachwissen durch Stefan Auer sind mitverantwortlich dafür, dass wir zufriedene Kunden haben und finanziell stabil sind. Inzwischen sind auch anhaltende Freundschaften durch den Arbeitskreis entstanden.
Joachim Hohl, Integrate IT / Berlin
Wir sind zur Zusammenarbeit geboren“ (Marc Aurel ). Als Mitglied des BWA-Kreises habe ich nicht nur vom Wissen des Moderators profitieren können, sondern in vielen offenen und persönlichen Gesprächen mit den anderen Unternehmern ganz besondere Freundschaften hinzugewonnen. Wir sind offen für den Rat anderer und geben unsere Erfahrungen mit Freude weiter.
Jörg Pfeiffer, IQ-Solutions / Offenbach
Der BWA-Kreis hat mir sehr geholfen Zahlen zu interpretieren und darauf aufbauend das Geschäft zu steuern. In unserer Runde von Gleichgesinnten ist es einfach, positives und negatives zu diskutieren und daraus Wert zu schöpfen. Herr Auer steuert und liefert dazu wertvolle Anregungen. Ohne den BWA-Kreis wäre ich heute nicht da, wo ich jetzt bin.
Zu Beginn meiner Selbständigkeit konnte ich nicht absehen, welches Knowhow mir im Bereich der Betriebswirtschaft und Unternehmensführung fehlt. Diese Defizite konnte ich durch den Arbeitskreis ausgleichen. Der offene und vertrauensvolle Austausch mit Kollegen und das Coaching durch Herrn Auer haben mir in den letzten 10 Jahren sehr geholfen, mein Unternehmen weiterzuentwickeln und die Geschäftszahlen deutlich zu verbessern.
Der Arbeitskreis mit Herrn Auer hat mir persönlich und der Firma sehr schnell und einfach Werkzeuge vermittelt, um die Firma in eine stabile Expansion zu führen. Als Geschäftsführer hat man auf einmal Werkzeuge an der Hand, die funktionieren. Mit gleichgesinnten Kollegen konnte ich viele Probleme und Aufgaben sehr schnell erkennen und lösen. Den Arbeitskreis kann ich nur jedem empfehlen, der sich weiter entwickeln will.
Torsten Oestmann, Oestmann GmbH / Hamburg
Stefan Auer bringt mein Unternehmen spürbar und deutlich messbar voran seit er mich berät. Er hat einen Blick für die wunden Punkte und macht auf Grundlage seines außerordentlichen Wissens und der jahrelangen Erfahrung aus seiner Zusammenarbeit IT-Unternehmen auch praktikable und effiziente Lösungsvorschläge. Besonders gefällt mir, dass er dabei sensibel und gleichzeitig direkt vorgeht. Und das weit über rein betriebswirtschaftliche Bereiche hinaus. Alle Dinge sind dabei auf den Unternehmer, das Unternehmen und die Mitarbeiter abgestimmt. Die Zusammenarbeit mit ihm macht mir und meinen Mitarbeitern Spaß und ich freue mich darauf, dass diese noch lange anhalten wird!
Marc große Austing, große Austing GmbH / Lohne
Ich besuche diese Arbeitskreise seit vielen Jahren. Dabei ist der intensive und vertrauensvolle Ideen- und Gedankenaustausch mit den Kollegen für mich ein ganz wichtiger Aspekt geworden. Ebenso hat mich der praktische Rat und die große Erfahrung, die Herr Auer bei diesen Treffen einbringt, in meiner unternehmerischen Entwicklung sehr weit voran gebracht. Ohne diese Arbeitskreise wären wir nicht dort, wo wir heute sind. Deshalb ist die Mitgliedschaft im Arbeitskreis für mich auch in Zukunft ein absolutes „Muss“.
Ich habe das von meinem Vater gegründete Unternehmen mit 2 Mitarbeitern übernommen und auf rund 15 Mitarbeiter erweitert. Auf diese Aufgabe war ich nicht vorbereitet. Die Effizienz in der Technik war schlecht, und die wirtschaftliche Situation schwierig. Stefan Auer hat mir die Werkzeuge gegeben, die Mitarbeiter besser Führen zu können und hat mit mir zusammen tragfähige Strukturen geschaffen. In schwierigen Situationen hilft er mir, klar zu sehen. Wir treffen uns regelmäßig und haben so kontinuierlich alle Unternehmensbereiche verbessert. Meine Mitarbeiter und ich schauen seitdem sehr positiv in die Zukunft. Stefan Auer hat als Mensch und Unternehmer- Coach sehr viel dazu beigetragen, dass mein Unternehmen heute in einem sehr positiven Licht steht. Ich möchte Stefan für seinen großen persönlichen Einsatz danken.
Torsten Oestmann, Oestmann Gmbh
Unser erster Arbeitskreis in Dorsten hat meine hohen Erwartungen voll erfüllt. In netter Atmosphäre wurden zahlreiche Themen sehr kompetent diskutiert und wir konnten bereits einige Punkte für unser eigenes Unternehmen sehr gewinnbringend umsetzen. Ich freue mich schon auf den nächsten Arbeitskreis.
„ … erst als ich vor zwei Jahren Kontakt mit Herrn Auer aufgenommen habe, hat das Projekt richtig Fahrt aufgenommen. Heute bin ich davon überzeugt, dass es mir ohne die professionelle Hilfe von Herrn Auer nicht möglich gewesen wäre, … den Verkauf erfolgreich zu meistern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man einen solch‘ komplexen Prozess alleine meisten kann. Besonders möchte ich die professionelle Analyse und Wertermittlung, die pragmatische Vorgehensweise und die Erfahrung im Führen von Verhandlungen von Herrn Auer hervorheben. Dabei verdient sein netter, persönlicher, offener und ehrlicher Umgang meine besondere Wertschätzung.“ …
AKU: eine tolle Sache! Mit vergleichbaren Systemhäusern Ideen auszutauschen, Unternehmens-Kennzahlen zu vergleichen und zentrale Fragen in der Runde von Gleichgesinnten diskutieren zu können, unterstützt bei der strategischen Geschäftsführung enorm. Andere Perspektiven bringen einen besseren Gesamtblick auf die Dinge. Unscharf wahrgenommene Zusammenhänge werden von Herrn Auer fachlich aufbereitet. Es können dadurch fundierter und schneller Entscheidungen getroffen werden.
Jürgen Koch, MCM GmbH / Nürnberg
Die ERFA-Tagungen sind für einen ambitionierten Fotofachhändler bzw. einen engagierten Studiobetreiber unverzichtbar. Der Erfahrungsaustausch unter den Kollegen wird professionell moderiert und die Auswertung der Umsatzzahlen, untermauert mit entsprechenden Begründungen der Einzelnen, bringen immer neuen Input für das eigene Unternehmen. Die immer wechselnden Tagungsorte in ganz Deutschland, öffnen die Augen und liefern Ideen für das eigene Handeln en masse.
Zu unseren wichtigsten Terminen im Jahr gehören die Erfa-Tagungen unter der Leitung von Herrn Auer. Uns persönlich bringt der Austausch mit Ringfoto Kollegen sehr viel, sowie macht es Sinn sich über aggregierte Zahlen der Branche zu informieren.
Matthias Frank und René Schliebs, Bilderfürst / Erlangen
Die innovativen Ideen, die Herr Auer für seine Erfagruppen entwickelt, haben mir in meinem Geschäft gute Zusatzgewinne gebracht. Durch den Austausch mit Kollegen und fachlich kompetenten Tipps seitens Herrn Auer verhindere ich meine Betriebsblindheit. Während der Erfatagungen erhält man auch die nötige Motivation immer wieder neue Dinge anzuschieben. Von jeder Erfatagung nehme ich etwas mit nach Hause was mich in meinem Geschäft weiter bringt.
Ich nehme bereits seit vielen Jahren an den Ringfoto-Erfa-Tagungen teil, und trotzdem nehme ich jedes Mal wertvolle Anregungen und Ideen mit. Es ist immer etwas dabei, was ich umsetzen kann und was mich weiterbringt. Der Austausch mit den Kollegen über aktuelle und strategische Themen ist enorm wichtig und das möchte ich nicht missen. Der konkrete Zahlenvergleich zeigt mir, wo ich stehe und wo noch Potenziale sind. Für mich ist die Teilnahme an diesen Treffen ein absolutes Muss.

Aktuelle News

  • Java-Runtime Update

    Java-Runtime Update

    Oracle liefert ein Update des Java-Clients auf 8.131. Die Installation von Updates ist dringend angeraten. Die Java-Bibliothek ist häufig eine Tür für Schadsoftware. hier downloaden (alle Betriebssysteme) Als "normaler" Computernutzer wird "Java" nicht zwingend benötigt. [...]

  • Verkaufs-Angebot # 12

    Verkaufs-Angebot # 12

    Branche: IT-Infrastruktur Rechtsform: Einzelunternehmen Transaktionsform: Asset Deal Umsatz: ca. 350 – 500 Tsd. € Gewinn: ca. 50 - 75 Tsd. € Region: Baden-Württemberg Anzahl Mitarbeiter: 3 Besonderheiten: PC-SPEZIALIST Preis: auf Anfrage Zum Portal

  • Verkaufs-Angebot # 11

    Verkaufs-Angebot # 11

    Branche: IT-Infrastrukturbetreuung und Software-Vertrieb Rechtsform: GmbH und Co. KG Transaktionsform: Asset- oder Share-Deal Umsatz: 900.000 € Gewinn: 150.000 € Region: Nordrhein-Westfalen Anzahl Mitarbeiter: 5 Besonderheiten: klassische IT-Infrastrukturbetreuung und Software-Vertrieb Preis: auf Anfrage Zum Portal

  • Verkaufs-Angebot # 10

    Verkaufs-Angebot # 10

    Branche: IT-Infrastruktur Rechtsform: GmbH Transaktionsform: Asset- oder Share-Deal Umsatz: 1.500.000 € Gewinn: 130.000 € Region: Bayern Anzahl Mitarbeiter: 3 Besonderheiten: klassische IT-Infrastrukturbetreuung Preis: auf Anfrage Zum Portal

  • Verkaufs-Angebot # 9

    Verkaufs-Angebot # 9

    Branche: IT-Infrastruktur Rechtsform: Einzelunternehmen Transaktionsform: Asset-Deal Umsatz: ca. 550.000 € Gewinn: 100.000 € Region: Thüringen Anzahl Mitarbeiter: 4 Besonderheiten: klassische IT-Infrastrukturbetreuung Preis: auf Anfrage Zum Portal

  • Mit Technikern hat man’s nicht immer leicht…

    Mit Technikern hat man’s nicht immer leicht…

    Alle Systemhaus-Chefs kämpfen derzeit mit dem gleichen Problem:  sie bekommen kaum noch gute neue Mitarbeiter (vor allem Techniker), und die, die da sind, sind sehr schwierig zu führen. Unorganisiertheit, mangelnde oder falsch verstandene Kundenorientiertheit (Helfersyndrom) [...]

  • Firefox 51 installieren – Sicherheitsupdate

    Firefox 51 installieren – Sicherheitsupdate

    Um den allseits beliebten Mozilla Firefox Webbbrowser weiterhin sicher zu nutzen, benötigt dieser ein wichtiges Update. Die betroffenen Systeme sind laut Bürger-CERT folgende: Mozilla Firefox vor 51 Mozilla Firefox ESR vor 45.7.0 Apple Mac OS [...]

  • Wir brauchen immer mehr Vertrieb …

    Wir brauchen immer mehr Vertrieb …

    Die Produktiv-Kräfte-Quote sinkt - der Vertriebsanteil steigt ! Bis zum Jahr 2012 ist es uns gelungen, den Overhead kontinuierlich schlanker zu gestalten und den Anteil der produktiven Kräfte zu steigern. Dieser lag zuletzt bei 58,2%. [...]

  • Die Luft wird dünner …

    Die Luft wird dünner …

    Die Spanne zwischen Marge und Personalkosten wird geringer ... Das zeigt die beiliegende Grafik eindrucksvoll auf:  seit drei Jahren, also seit 2013 wird die Differenz zwischen dem Gesamtrohertrag und den Personalkosten immer geringer. Lag Sie [...]

  • Konsumenten misstrauen Datenschutz

    Konsumenten misstrauen Datenschutz

    Für Datenschutz interessiert sich letztlich doch niemand? Oder doch? Eine Verbraucherstudie der Boston Consulting Group hat 8.000 Konsumenten aus Europa und den USA befragt. Siehe http://www.pressetext.com/news/20161124028. In Deutschland misstrauen 51% der Konsumenten dem Datenschutz. Besonders [...]

  • Weltweit 75.000 Datenschützer benötigt

    Weltweit 75.000 Datenschützer benötigt

    Die EU Datenschutz-Grundverordnung wird am 25.05.2018 auch für all jene Unternehmen wirksam, die Daten von Personen in Europa vearbeiten. Dieses "Marktort"-Prinzip ist eine der weitreichensten Änderungen im europäischen Datenschutz. Im April 2016 schätzte die IAPP [...]

  • Der Anteil von Managed Services wächst weiter

    Der Anteil von Managed Services wächst weiter

    Managed Services haben 30% Umsatzanteil erreicht Wie bereits im ersten Newsletter beschrieben, ist der Hardware-Umsatz seit Jahren rückläufig, außer in den Jahren 2014 und 2015. Demzufolge ist es nicht überraschend, dass der Anteil der IT-Hardware [...]

  • DELL-Umfrage zur Datenschutz-Grundverordnung

    DELL-Umfrage zur Datenschutz-Grundverordnung

    Am 12.10.2016 veröffentlichte DELL die Ergebnisse einer weltweiten Umfrage zur EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), die ab dem 25.08.2018 wirksam wird. Siehe http://www.pressebox.de/inaktiv/dell-gmbh/Unternehmen-sind-laut-einer-Umfrage-von-Dell-schlecht-auf-die-neue-EU-Datenschutz-Grundverordnung-vorbereitet/boxid/819434 Die Umfrageergebnisse zeigen, dass weltweit 82% der Sicherheitsexperten in kleinen, mittleren und großen Unternehmen [...]

  • Software seit der XP-Umstellung weiter im Hoch

    Software seit der XP-Umstellung weiter im Hoch

    Software ist weiter im Aufwärtstrend Im Bereich der Standard-Software (also keine Software-Entwicklung) konnten wir über viele Jahre hinweg einen sehr positiven Trend verzeichnen. In der Endphase der Wirtschaftskrise war dann jedoch ein Einbruch in diesem Bereich [...]

  • Umsatzentwicklung der IT-Hardware der letzten 10 Jahre

    Umsatzentwicklung der IT-Hardware der letzten 10 Jahre

    Das Zwischenhoch bei IT-Hardware ist vorbei Im Bereich der IT-Hardware (Clients, Server, Storage, etc.) ist seit Jahren ein rückläufiger Trend zu beobachten, was der allgemeinen Entwicklung hin zum Dienstleistungsunternehmen geschuldet ist. Aber wie aus der [...]

  • Kauf-Gesuch # 6

    Kauf-Gesuch # 6

    Gesucht wird: Branche: iT-Systemhaus; klassische Infrastruktur-Betreuung Rechtsform: Personengesellschaft oder GmbH Umsatz: 500 tsd bis 1 Mio € Region: PLZ-Bereich: 33 und Umland Anzahl Mitarbeiter: 5 bis 10 Besonderheiten: gemischte Mittelstandskunden aller Branchen Zum Portal

  • Kauf-Gesuch # 5

    Kauf-Gesuch # 5

    Gesucht wird: Branche: iT-Systemhaus; klassische Infrastruktur-Betreuung Rechtsform: Personengesellschaft oder GmbH Umsatz: 500 tsd bis 1 Mio € Region: PLZ-Bereich: 40 bis 46 Anzahl Mitarbeiter: 5 bis 10 Besonderheiten: gemischte Mittelstandskunden aller Branchen Zum Portal

  • Umsatzentwicklung der IT-Branche der letzten 10 Jahre (1)

    Umsatzentwicklung der IT-Branche der letzten 10 Jahre (1)

    Ungebrochenes Umsatzwachstum Die Branche insgesamt ist - wie kaum eine andere - gekennzeichnet durch ein jährliches stetiges Umsatzwachstum, selbst in den Krisenjahren 2009 - 2011. Insbesondere das Jahr 2014 zeichnet sich durch ein überproportional starkes Wachstum [...]

  • Sorgenkind Kundenfrequenz

    Sorgenkind Kundenfrequenz

    Die Kundenfrequenz bleibt das Sorgenkind Sorgenkind der Statistik bleibt nach wie vor die Kundenfrequenz, die seit vielen Jahren rückläufig ist. Dass der Umsatz nicht im gleichen Maße rückläufig ist, zeigt, dass der Durchschnittsbon weiter steigt [...]

  • Entwicklung der Gesamt-Handelsspanne

    Entwicklung der Gesamt-Handelsspanne

    Gesamtmarge stagniert auf sehr hohem Niveau Aufgrund des etwas geringeren Passbildanteils gegenüber einem stärker gewordenen Hardwareanteils ist die Gesamtmarge leicht von 45,3% auf 44,7% gesunken, was aber immer noch deutlich über der Soll-Marke von 40% [...]

  • Marktentwicklung Foto nach Hauptwarengruppen

    Marktentwicklung Foto nach Hauptwarengruppen

    Hardware stützt den Markt derzeit Insgesamt zeigt der Bereich der Kameras noch die größten Wachstumsraten. Allerdings sind es ausschließlich die Systemkameras, die den Markt hier treiben. Insbesondere auch das damit verbundene Zubehör (Filter, Adapter, etc.) [...]

  • Marktentwicklung Foto Januar bis Juni 2016

    Marktentwicklung Foto Januar bis Juni 2016

    Ein gemischtes Bild Wäre der Januar nicht so katastrophal gewesen, wäre das Jahr in Summe gar nicht so schlecht. Mit mehr oder weniger ausgeglichenen Monaten Februar, April und Mai wäre wir wohl auf Vorjahresniveau, allerdings [...]

  • Marktentwicklung Foto 2005 bis heute

    Marktentwicklung Foto 2005 bis heute

    Derzeit leicht unter Vorjahr So wie es derzeit aussieht, läuft die Entwicklung auf ein Ergebnis von ca. 2% bis 3% unter Vorjahr hinaus, was dem Wert von 2014 entspricht. Es bleibt zu hoffen, dass die [...]

  • Ist Ihr Microsoft Framewok aktuell?

    Ist Ihr Microsoft Framewok aktuell?

    Microsoft .NET 4.5.1 und kleiner kann gefährlich sein Microsoft nutzt als Infrastruktur die sogenannte .NET-Bibliothek (sprich "dotnet"). Wann immer ein mit Microsoft ersteltes Programm läuft, so geht an diesem Framework kein Weg vorbei. Dementsprechend wichtig [...]

  • Datenschutz-News 1

    Datenschutz-News 1

    Dashcam warnt vor schlechten Fahrern Sie bremsen scharf, um einen unachtsamen Fußgänger nicht zu überfahren? Pech gehabt. Ihre Bremsaktion wird von anderen Autofahrern gefilmt und Sie werden als "schlechter Autofahrer" gebrandmarkt. Wann immer Ihr Auto [...]

  • IT-Systemhaus zu verkaufen 07/2016

    IT-Systemhaus zu verkaufen 07/2016

    Sehr geehrte IT-Systemhaus-Chefs, vor ein paar Wochen haben wir den ersten Newsletter zu unserer IT-Systemhaus-Börse verschickt;  heute setzen wir diese Reihe mit dem zweiten Newsletter fort. Jeder Newsletter soll Ihnen einen Baustein in diesem Prozess [...]

  • Verkaufs-Angebot # 8

    Verkaufs-Angebot # 8

    Branche: IT-Infrastruktur Rechtsform: GmbH Transaktionsform: Asset-Deal oder Share-Deal Umsatz: ca. 1.000.000 € Gewinn: auf Anfrage Region: Nordbayern Anzahl Mitarbeiter: 10 Besonderheiten: klassische IT-Infrastrukturbetreuung Preis: auf Anfrage Zum Portal

  • Verkaufs-Angebot # 7

    Verkaufs-Angebot # 7

    Branche: Software-Vertrieb Rechtsform: Personengesellschaft Transaktionsform: Asset-Deal Umsatz: ca. 600.000 € Region: NRW Anzahl Mitarbeiter: 2 VZ, 1 TZ Besonderheiten: Vertrieb von CRM-Produkten Preis: auf Anfrage Zum Portal

  • Verkaufs-Angebot # 6

    Verkaufs-Angebot # 6

    Branche: IT-Infrastrukturbetreuung Rechtsform: GmbH Umsatz: ca. 1.000.000 € Gewinn: ca. 100.000 € Region: Sachsen Anzahl Mitarbeiter: 10 Besonderheiten: klassische IT-Infrastrukturbetreuung mit breitem Portfolio Preis: auf Anfrage Zum Portal

  • Verkaufs-Angebot # 5

    Verkaufs-Angebot # 5

    Branche: Software-Entwicklung & Vertrieb Rechtsform: GmbH Umsatz: ca. 1.600.000 € Gewinn: ca. 350.000 € Region: NRW Anzahl Mitarbeiter: 20 Besonderheiten: Vertrieb und Entwicklung von DMS- und CRM-Lösungen Preis: auf Anfrage Zum Portal

  • Verkaufs-Angebot # 4

    Verkaufs-Angebot # 4

    Branche: IT Infrastrukturbetreuung Rechtsform: GmbH Umsatz: ca. 1.300.000 € Gewinn: ca. 150.000 € Region: Bayern Anzahl Mitarbeiter: 10 Besonderheiten: klassische IT-Infrastrukturbetreuung mit Schwerpunkt Software Preis: auf Anfrage Zum Portal

  • Verkaufs-Angebot # 3

    Verkaufs-Angebot # 3

    Branche: IT-Software (Entwicklung und Vertrieb) Rechtsform: GmbH Umsatz: ca. 700.000 € Gewinn: ca. 250.000 € Region: NRW Anzahl Mitarbeiter: 4 Besonderheiten: Vertrieb einer eigenen Branchenlösung mit Warenwirtschaftssystem Preis: auf Anfrage Zum Portal

  • Verkaufs-Angebot # 2

    Verkaufs-Angebot # 2

    Branche: IT-Infrastrukturbetreuung Rechtsform: GmbH Umsatz: ca. 2.000.000 € Gewinn: ca. 200.000 € Region: Niedersachsen Anzahl Mitarbeiter: 20 Besonderheiten: klassische IT-Infrastrukturbetreuung mit breitem Portfolio Preis: auf Anfrage Zum Portal

  • IT-Systemhaus zu verkaufen

    IT-Systemhaus zu verkaufen

    Sehr geehrte IT-Systemhaus-Unternehmer, die IT-Branche hat eine Dynamik, wie kaum eine andere Branche. Getrieben durch sehr schnelle technische Innovationen, neue Hersteller-Strategien und stetig wachsende Kundenanforderungen befindet sich der IT-Markt in einem stetigen Wandel. Aber er [...]

  • Verkaufs-Angebot # 1

    Verkaufs-Angebot # 1

    Branche: IT-Systembetreuung Rechtsform: GmbH Umsatz: ca. 1.200.000 € Gewinn: ca. 250.000 € Region: Rheinland-Pfalz Anzahl Mitarbeiter: 10 Besonderheiten: Starke Ausrichtung auf Managed Service im Security-Bereich Preis: auf Anfrage Zum Portal

  • Die (fatale) Schere geht auseinander

    Die (fatale) Schere geht auseinander

    Die (fatale) Schere geht auseinander Seit 2012 beobachten wir ein Phänomen:  die Gesamtmarge im iT-Systemhaus steigt kontinuierlich, aber der Cash Flow (genauer gesagt: die Cash-Flow-Marge) geht zurück! Woran liegt das? Ganz einfach: die Personalkosten steigen [...]

  • Kundenentwicklung der letzten 10 Jahre

    Kundenentwicklung der letzten 10 Jahre

    Das Sorgenkind der Statistik ist und bleibt die Kundenfrequenz. Diese ist seit vielen Jahren rückläufig, was vor allem an dem rückläufigen Bildergeschäft liegt. Umsatztechnisch wurde dies in der Vergangenheit durch immer höhere „Kassenzettel“, also dem [...]

  • Entwicklung der Gesamthandelsspanne

    Entwicklung der Gesamthandelsspanne

    Aufgrund des immer größer werdenden Anteils der Pass-, Bewerbungs- und Portraitbilder steigt die Gesamtmarge kontinuierlich. Mit Ausnahme des Jahres 2013 lag die Gesamtmarge seit 2009 immer über der magischen Grenze von 40%. Magisch deswegen, weil [...]

  • Umsatz- und Rohertragsanteile

    Umsatz- und Rohertragsanteile

    Der Bereich der Bilder und Rund-ums-Bild (Rahmen, Alben, etc.) stellt derzeit (nur) noch ein gutes Viertel (26%) unseres Umsatzes dar. Bezogen auf den Rohertrag trägt dieser Bereich aber rund ein Drittel zum Gesamten bei (34%). [...]

  • Warengruppen-Entwicklung 2015

    Warengruppen-Entwicklung 2015

    Schaut man etwas genauer hin, so entdeckt aber auch bei den Bildern einen Bereich, der ein deutliches Plus zum Vorjahr verzeichnet:  die Digitalisierungen. Diesem Bereich sollte man mehr Aufmerksamkeit schenken, denn hier sind Umsätze von [...]

  • Entwicklung der Hauptumsatzgruppen

    Entwicklung der Hauptumsatzgruppen

    Betrachtet man die Hauptumsatzgruppen, dann erkennt man, dass das „Bild“ und die davon abhängigen Umsatzgruppen Rahmen und Alben nach wie vor ein großes Problemkind sind. Die Geräte hingegen konnten in 2015 ein deutliches Plus verzeichnen. [...]

  • Umsatz-Jahresverlauf 2015

    Umsatz-Jahresverlauf 2015

    Das Jahr 2015 startete erst verhalten mit einem Minus von 2,8%. Im Februar und März folgte aber ein massives „Hoch“ mit deutlichen Umsatzsteigerungen gegenüber Vorjahr. Nach einem schwachen April und einem etwas besseren Mai folgte [...]

  • Zehnjahres-Umsatzvergleich

    Zehnjahres-Umsatzvergleich

    Aus großer Flughöhe betrachtet, durchläuft die deutsche Fotobranche so etwas Ähnliches wie die weltberühmten „Kondratjew-Wellen“, die aus der Volkswirtschaftslehre bekannt sind. Interessant dabei ist, dass Hochs und Tiefs einer Branche offensichtlich nicht willkürlich auf einander [...]

  • Kauf-Gesuch # 4

    Kauf-Gesuch # 4

    Gesucht wird: Branche: iT-Systemhaus; klassische Infrastruktur-Betreuung Rechtsform: PG oder GmbH Umsatz: ca. 500 tsd bis 1 Mio € Region: PLZ-Bereich: 21, 26, 27, 28, 29, 49 Anzahl Mitarbeiter: 5 bis 10 Besonderheiten: keine Zum Portal [...]

  • Kauf-Gesuch # 3

    Kauf-Gesuch # 3

    Gesucht wird: Branche: Copy & Print Rechtsform: PG oder GmbH Umsatz: ca. 500 tsd – 1 Mio € Region: Dreieck Bremen – Hannover - Osnabrück Anzahl Mitarbeiter: 5 bis 10 Besonderheiten: keine Zum Portal

  • Kauf-Gesuch # 2

    Kauf-Gesuch # 2

    Gesucht wird: Branche: iT-Systemhaus; klassische Infrastruktur-Betreuung Rechtsform: PG oder GmbH Umsatz: ca. 500 tsd - 1 Mio € Region: Bonn - Köln - Düsseldorf Anzahl Mitarbeiter: 5 bis 10 Besonderheiten: ideale Kundenstruktur: gemischter Mittelstand Zum [...]

  • Kauf-Gesuch # 1

    Kauf-Gesuch # 1

    Gesucht wird: Branche: iT-Systemhaus; klassische Infrastruktur-Betreuung Rechtsform: PG oder GmbH Umsatz: ca. 500 tsd – 1 Mio € Region: Mittelfranken Anzahl Mitarbeiter: 5 bis 10 Besonderheiten: ideale Kundenstruktur: gemischter Mittelstand Zum Portal

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite!

Dort finden Sie laufend aktuelle Informationen aus der IT-Branche und der Unterhaltungselektronik-Branche.

Wir würden uns freuen wenn Sie uns Ihre Stimme geben und für uns voten!