TOM-Guide®

Der Datenschutz ist ein sehr vielseitiges, komplexes und lebhaftes Themengebiet. Wie kann man hier den Überblick bewahren? Unsere Antwort darauf ist das Datenschutz-Praxishandbuch TOM-Guide®.TOM-Guide® ProduktkartonAusgangspunkt sind die in § 9 BDSG erwähnten „technisch-organisatorischen Maßnahmen“, die in Fachkreisen als „TOMs“ abgekürzt werden. Hieraus erklärt sich auch der Name unseres Praxishandbuchs.

Die Vielseitigkeit des Datenschutzes schlägt sich ganz klar in der Themenvielfalt nieder. Neben den reinen technisch-organisatorischen Maßnahmen (mitsamt empfehlenswerter Hard- und Software) finden sich viele juristische Themen (wie z.B. das Internet-Recht“). Darüber hinaus liefern zahlreiche Formular-Vordrucke einen Weg in die Praxis.

Die Komplexität des Datenschutzes wird durch zahlreiche Querverweise abgebildet. Die verschiedenen Sachthemen sind oftmals auf unerwartete Art miteinander verbunden. Nur im Gesamtbild macht der Datenschutz Sinn. Aus diesem Grund hat der TOM-Guide® über 550 Querverweise, mit deren Hilfe man zwischen den Themen springen kann.

Die Lebhaftigkeit des Datenschutzes wird der TOM-Guide® gerecht, in dem er jeden Monat aktualisiert wird. In der Regel nimmt der Umfang dann um mindestens drei Seiten zu. Manchmal sind es neue Themen, manchmal aber nur neue interessante Einschätzungen durch andere Fachleute. Fast jeden Monat gibt es wichtige Gerichtsurteile, die eingearbeitet werden müssen.

Fest steht: Ohne ein Werk wie den TOM-Guide® ist es wohl kaum zu gewährleisten, dass ein Datenschutzbeauftragter zuverlässig auf aktuelles und praxisrelevantes Fachwissen zugreifen kann. Auf über 400 Seiten haben wir also unser gesamtes Fachwissen zusammengefasst.